Dienstag, 2. September 2014

Blessing Flusstouristik startet, Dennie Blessing "ehemals Schmidt" versucht sich im Flussgeschäft!

Bildquelle: Blessing Flusstouristik
Es ist eine schwierige Zeit gerade im Flussgeschäft! Die Anbieter bringen immer mehr Schiffe und die Preise sinken. Der Trend geht er dahin Kapazitäten abzubauen als aufzustocken.
 
Da ist eine Neugründung, vor allem mit so einem kleinen Schiff, doch kritisch zu betrachten. Nun die Website gibt nur wenige Informationen her und nochmal, Sie sollte dringend prof. aufgesetzt werden. 
 
Die Preise liegen von 699,- in der günstigsten Kategorie bis 969,- für 8 Tage, in der besten Kategorie eher im günstigen Bereich.
Ob sich das alles rechnet? 
Vermutlich wird auch die Fernsehbekanntheit (ARD - Verrückt nach Meer), den einen oder anderen Gast bringen aber ob sich damit ganze Saisons füllen lassen? Ja und dann ist da ja auch noch Phoenix Reisen, Dennis ehemaliger Arbeitgeber, der selbst eine Flussschiffflotte betreibt und vermutlich auch nicht gerade begeistert ist.
Nun grundsätzlich aber finde ich den Mut gut! Alle großen haben mit viel Skepsis von außen angefangen. Und es würde mich sehr freuen wenn dieses Projekt dauerhaft erfolgreich werden würde! Nun Herr Blessing - Viel Erfolg! Hier geht's zum Angebot

Montag, 1. September 2014

AIDAs Werftausflug nach Japan gerät ins wanken, Rückkehr zur Meyerwerft?

Wie ja inzwischen bekannt ist, musste die Mitsubishi Werft in Japan den Abliefertermin verschieben. Nun wird klar das die Japaner sich ordentlich verhoben haben mit diesem Geschäft.
 
Der Einstieg des Unternehmens ins Kreuzfahrtgeschäft soll nun überdacht werden. so das Handelsblatt, letzte Woche. Schon jetzt steht laut Handelsblatt die Frage offen, ob die Werft das 2 Schiff überhaupt bauen wird.
 
Vermutlich aber wird man, um grösse Vertragsstrafen zu vermeiden auch die AIDAmia bauen und dann aussteigen. Die erfahrene Meyer Werft wurde wohl damals um 100 Mio Euro unterboten. Wie sich nun zeigt eine falsche Sparentscheidung. Denn AIDA Cruises dürfte nun deutlich mehr Geld wie 100 Mio. Euro verlieren, mal vom Imageschaden abgesehen.

Samstag, 30. August 2014

Kurz - Test - Besuch auf der MS Ocean Majesty von Hansa Touristik in Hamburg!

MS Ocean Majesty - Hansa Touristik
Anlässlich einer AIDA Reise bin ich in Hamburg auf die MS Ocean Majesty getroffen und habe die Gelegenheit genutzt um Sie zu besuchen.
 
Ich war etwas früher im Terminal und konnte das auschecken beobachten. Eines wird hier deutlich. Bei Hansa Touristik legt man sehr großen Wert auf persönliche Atmosphäre.
 
Hinzu kommt das die Ocean Majesty auch erst geben 8 in den Hafen kam. So konnten die Gäste noch beim Frühstück die sensationelle Hafeneinfahrt genießen. Größere Schiffe würden dies sicher auch gerne, könne aus aber aus Zeitgründen nicht.

Passat Kreuzfahrten: MS Delphin kommt auch 2015, nicht nach Deutschland zurück...

Wir hatten es ja bereits in Frage gestellt..."One Ship Companys" sind chancenlos, wenn Sie kein Alleinstellungsmerkmal haben... Passat Kreuzfahrten kann die MS Delphin nicht profitabel betreiben. Auch wenn es viele nicht wahr haben wollen, jetzt ist dann Schluss.
 
Der Eigner der Delphin sieht sich nach neuen Optionen um. Wie offiziell mitgeteilt wurde wird an einer Umstrukturierung und einer strategischen Neuorientierung gearbeitet.
 
Im Grunde weiss man also noch nicht ob es überhaupt weitergeht. Der indische Eigner sei mit verschiedenen Interessenten für Charter im Gespräch. Am wahrscheinlichsten ist wohl die Eingliederung bei CMV, evtl. könnte sich auch Hansa Touristik oder FTI interessieren. Bei CMV steht auch schon die Astor unter Vertrag. Und auch wenn ich nicht negative Stimmung verbreiten möchte, wird es sicherlich keinen Neustart von Passat Kreuzfahrten geben.  Ich wird's wagen... wer ist dabei?

Freitag, 29. August 2014

AIDA Cruises Reisebericht Teil 4 – AIDAluna – Warum man das mal machen sollte – Ergebnis des Tests!


Nun sitze ich hier am Seetag in meiner Kabine und habe die Balkontür weit offen. Die herrliche Luft die Geräusche des Wassers sind fast wie eine gekaufte Entspannungs CD. Das sind die Momente warum ich so auf Seereisen stehe. Schade das diese Reise bereits am Freitag zu Ende ist.
MyAIDA Portal

Eine besonders praktische Einrichtung ist das MyAIDA Portal. Natürlich habe ich mein Samsung Tablet ständig, auf Reisen dabei,und kann es gleich mal praktisch nutzen. Der Einstieg ist denkbar einfach. Einschalten und los.. Auswahlmöglichkeiten: Internet, AIDA Heute, AIDA Tipps, Media Lounge – die tägliche Zeitungsauswahl gegen einen kleinen Obolus, Hafen Info, Deckspläne, Bord ABC, Schlagzeilen und vieles mehr. Vermutlich auch ein Grund warum die AIDA Heute in Papierform immer kleiner wird. Und das ist natürlich der richtige Weg!

Mittwoch, 27. August 2014

Reisebericht AIDAluna Teil 3: Ruhe, Gelassenheit und Stärke stehen auf dem Urlaubsrezept!


Inzwischen sind wir heute in Dover angekommen. Eine der Eigenheiten hier, das habe ich aber auch mit der Albatros erlebt, das jeder Gast ob er nun an Land geht oder nicht, seinen Pass oder Ausweis vorlegen muss.
Dover selbst gilt als Ausgangspunkt für die meisten Kreuzfahrer für Ausflüge nach London. Weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie der Big Ben, die Tower Bridge, der Buckingham Palace oder die Westminster Abbey die Kirche in der die königliche Familie zu Hause ist, locken.

Was jetzt ? ….Nein so soll es eigentlich nicht sein, aber so kann es sein. Immer und überall gibt Angebote! Dart, Volleyball, Bingo, Shuffleboard oder diverse Workshops zu Themen wie Tanzen oder Küche, wer hier nichts findet..! Wer etwas Geld übrig hat, kann sich im Casino versuchen.

Dienstag, 26. August 2014

AIDA Cruises, AIDAluna Reisebericht Teil2: "Gischt schäumt um den Bug" - auf dem Weg nach Amsterdam - "Venedig des Nordens"

Body Soul - SPA
Amsterdam ist die Stadt der Wasserstraßen (Grachten) und Giebelhäusern aus dem 17 Jahrhundert. Bekannt ist die Stadt auch für Ihr Rotlichtviertel. Hier finden Sie eine Bäckerei neben einem Sexshop und neben dran ein Friseur.

Eine verrückte Mischung die nicht mit Hamburg vergleichbar ist. Wer Zeit sollte sich einfach mal in eines des unzähligen Straßenkaffee s setzen und das treiben beobachten, eines meiner Lieblingsbeschäftigungen. Erst dann merkt man, wie viele Kulturen hier zusammenkommen. Aber nun zurück zum Schiff.
Nach dem ich gestern relativ schnell in tiefen Schlaf versunken bin, geht es heute natürlich intensiver weiter. Es ist herrlich mit offenen Fenster und dem Meeresrauschen einzuschlafen.
Aber nun frisch ans Werk. Heute Mittag werde wir in Amsterdam sein und bis dahin möchte ich noch den SPA (erledigt) testen und mir das ganze Schiff angesehen.

Montag, 25. August 2014

Reisebericht AIDA Cruises - Anreise und Cabine auf AIDAluna - Teil1

Nach langem überlegen, auch über die vielen negativen Erfahrungen mit der deutschen Bahn, habe ich mich dieses Mal, erneut entschieden die Alternative "MeinFernbus" zu nutzen. Vorteil der extrem günstige Reisepreis! Für die  Hin und Rückfahrt einmal quer durch Deutschland habe ich knapp 100 Euro bezahlt.
Nachteil ist die relativ lange Reisezeit und die häufig vorkommenden Verspätungen. Aber ich bin ausgeruht in Hamburg angekommen am Busbahnhof und werde nicht schlecht überrascht. Direkt am Bussteig gegenüber steht der Transferbus zur AIDAluna. Na das ist ja ein glücklicher Zufall und natürlich auch auf die massive Verspätung zurück zuführen.

Sonntag, 24. August 2014

Nach(t)gedanken: Flussreiseunternehmen müssen kämpfen, Warum eigentlich?

Während man im Hochseegeschäft eine Renaissance erlebt und derzeit bis zu 400 Hochseeschiffe gleichzeitig weltweit unterwegs sind, hat der Flussschiffmarkt zu kämpfen. Das mag auf der einen Seite am riesigen   oft planlosen Angebot liegen.
 
Schönes Beispiel hier die Reederei mit der Rose, die jedes Jahr neue Schiffe in Dienst stellt und versucht eine Art AIDA für den Fluss zu werden. Darunter leidet jedoch die Qualität. Die schiere Masse allerdings bringt auch keinen neuen Gäste.

Freitag, 22. August 2014

AIDA Cruises: Ab Montag gibts die Berichte live von der AIDAluna...

"Unsere sechste Kussmundschönheit AIDAluna nimmt Sie mit auf himmlische Fahrt. Erleben Sie an Bord den unverwechselbaren Charme unserer Mondgöttin und tauchen Sie ein in die wunderbare Welt von AIDA" So AIDA.
 
Für mich ist die Welt von AIDA nicht neu, aber ich kenne diese Baureihe noch nicht. Also viele neue Eindrücke. Es ist die letzte Reise der AIDAluna in Europa dieses Jahr.
 
Am 29.08. dann startet die AIDAluna auf die Transamerikareise. Ich werde mir die Luna genau anschauen, insbesondere auch auf die dubiosen Vorwürfe die der NDR, nach einem Test, auf der AIDAmar vorgelegt hat.
 
Start der Reise ist am 25.08. in Hamburg und endet am 29.08. ebenfalls in Hamburg.
 
Wo sich die AIDAluna immer aktuell befindet könnt Ihr auf folgender Seite sehen. Es gibt auch ein Bugcam. AIDAluna Bugcam und Position.
 
Unsere Bilder und Berichte zu dieser Reise finden Sie auf folgenden Kanälen:
www.cruise-inside.de und auch über unsere noch im Test befindliche App http://cruise-inside.appyourself.net/nonWebkit.html

Mittwoch, 20. August 2014

MSC Kreuzfahrten läuft Haifa vorläufig nicht mehr an

Die MSC Fantasia ändert ihre Route und nimmt anstelle von Haifa gleich vier neue Häfen ins Programm: Rhodos, Izmir, La Valletta und Messina. MSC Kreuzfahrten ändert die Route der MSC Fantasia an fünf Terminen zwischen November 2014 und März 2015, um die Sicherheit seiner Gäste und Crewmitglieder zu gewährleisten.
 
Statt des Seehafens Haifa werden insgesamt vier Mittelmeerhäfen neu angelaufen: Rhodos, Izmir, La Valletta und Messina. Die fünf 12-tägigen Kreuzfahrten mit der MSC Fantasia ab Genua fahren weiterhin zunächst Katakolon (Olympia) und Heraklion auf Kreta an. Anschließend werden anstelle von Haifa die Häfen von Rhodos und Izmir angelaufen. Auf der Rückfahrt geht es nach einem planmäßigen Halt in Athen über die zwei neuen Stopps in La Valletta (Malta) und Messina (Sizilien) zurück nach Rom und Genua.

Dienstag, 19. August 2014

Nach(t)gedanken: Warum ich nicht ständig auf Schiffen unterwegs bin....in eigener Sache


Wenn man sich den einen oder anderen Kollegen so anschaut, fällt die Zahl der Reiseberichte die in kurzer Zeit online gestellt werden schon fast auf. Nun haben mich in letzter Zeit häufig Anfragen erreicht, warum ich denn nicht als Kreuzfahrttester ständig unterwegs bin? Die Antwort ist einfach aber auch kompliziert. Zum einen kosten Kreuzfahrten immer noch sehr viel Geld und ich kann es mir nicht leisten ständig unterwegs zu sein, aber wer kann das schon. Und dann gibt es die von den Reedereien unterstützen Reisen. Die bekommt man in der Regel nur angeboten wenn man mit den entsprechenden Abteilungen gut zurechtkommt oder wahnsinnig viele Besucher hat.
 
Gut, Besucher habe ich sicher genug, aber ich habe immer noch eine eigene Meinung, die ich auch vertrete und immer wieder hier auch beschreibe, dann wird man schon mal schnell von Unterstützungs -  und Einladungslisten gestrichen. Pressefreiheit gilt in der Branche nicht all zu viel.
Schreibt man etwas kritisches folgt der Anruf des betroffenen Unternehmens auf den Fuß, wie man so schön sagt. Blogger hat man nur schwer im Griff, da Sie meistens keinen Herausgeber oder Chefredakteur haben über den man Druck machen kann. Und so wundert es nicht das ich vor Jahren noch auf den VIP Listen einer großen Reederei stand, aber mit meiner Schreiberei, ich mich raus geschrieben habe.
 
Ich möchte mich aber gar nicht beschweren, denn meine Glaubwürdigkeit ist mir einfach wichtiger, wie alles Andere!
 
Aber liebe Leser, ich danke für das rege Interesse (besonders aus Köln) und Ihr könnt versichert sein, das was hier steht, ist immer echt und entspricht tatsächlich meiner Meinung und Empfehlungen aber auch Kritiken werden echt bleiben. Auch wenn ich nicht immer alle Schiffe gleich besuchen kann.
 
Claus Blohm

Sonntag, 17. August 2014

Nach(t)Gedanken: MS Deutschland bleibt ein Problemfall, warum eigentlich?

Während andere Reedereien mit gleichgroßen Schiffen in die Insolvenz gehen oder den Betrieb einstellen müssen, findet sich für die MS Deutschland immer wieder ein Investor.
 
Beispiele gibt es genug. MS Delphin, MS Astor oder zuletzt MS Azores. Alles Schiffe mit einer ähnlichen Größe, aber eben seltsamerweise nicht so beliebt bei Investoren.
 
Der alte Peter Deilmann, dessen Namen die Reederei heute noch trägt aber kein Deilmann mehr in der Geschäftsleitung oder gar Eignern mehr vertreten ist, hat wohl was richtig gemacht mit seiner Markenstrategie. Ist es der Traumschifffaktor der von Investoren überbewertet wird? Das Schiff hat selbst nichts Besonderes, außer ein Stück deutsche Fernsehgeschichte und wie mir mein Kollege Oliver Schmidt berichtet eine tolle Crew!

Samstag, 16. August 2014

Plantours Kreuzfahrten: MS HAMBURG stellt neue Touren bis 2016 vor, Thailand, Vietnam und Hongkong

Einfach im Urlaub mal gegen den (St.-Lorenz-)Strom auf den Großen Seen schwimmen, entgegen dem Uhrzeigersinn im Winter auf eine 171-tägige Kreuzfahrt gehen oder kreuz und quer die Balearen in Begleitung von Christine Neubauer erkunden: das alles und noch viel mehr präsentiert jetzt der neue 195 Seiten starke Hochseekatalog der MS HAMBURG.
 
Erstmalig steht Asien auf dem Routenplan. Doch auch Afrika, Kanada und Grönland versprechen für die kommende Saison intensiven Kreuzfahrtgenuss mit kleinem Schiff. In jedem Winkel der Welt bringt die überschaubare MS HAMBURG ihre Gäste zu den schönsten Küsten, Kulturen und verborgenen Häfen.
 
Ihren besonderen Größenvorteil setzt sie zum Jahreswechsel 2015/16 erstmalig auch in Asien ein und steuert das Weltkulturerbe Ha-Long-Bay im Südchinesischen Meer, das üppig-grüne Mekong-Delta in Vietnam oder die Insel Borneo im Malaiischen Archipel an.

Freitag, 15. August 2014

Costa Kreuzfahrten: Was kostet was? Getränkepreise, SPA oder Friseur hier finden Sie Alles!

Auch Costa Kreuzfahrten hat uns Preise zur Verfügung gestellt. Allerdings gibt es hier den klaren Hinweis, das z.B. auf den Schiffen, in den SPAs durchaus unterschiedliche Preise auftauchen können.  Das liegt an den unterschiedlichen Angeboten.
 
So sind die hier genannten Preise wohl eher Richtpreise. Preisunterschiede gibt es auch noch einmal zu "Neo" Collection. Die werde ich entsprechend kennzeichnen.
 
Wie immer gilt, wenn Sie Preise vermissen, einfach eine Mail schicken und ich schaue nach, denn ich kann hier immer nur ein Auswahl veröffentlichen.

Zu  allen hier genannten Preisen kommt ein Servicecharge in von 15 % automatisch dazu.

Ab sofort aktuelle Tageszeitungen an Bord – AIDA eröffnet kostenpflichtige Media Lounge

Das Neueste aus aller Welt können AIDA Gäste an Bord jetzt tagesaktuell auch aus der Zeitung erfahren. Im Urlaub auf hoher See müssen sie auf die gewohnte Lektüre der Tageszeitung beim Frühstück und des aktuellen Wochenmagazins auf der Sonnenliege nicht mehr verzichten.
 
Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat an Bord der AIDA Flotte eine Media Lounge eingerichtet. In Kooperation mit dem Internetportal iKiosk für Zeitungen und Zeitschriften von Axel Springer wird den AIDA Gästen eine exklusive Auswahl an Presse-Erzeugnissen angeboten. Die Preise für die einzelnen Ausgaben entsprechen denen im landläufigen Kiosk.

Donnerstag, 14. August 2014

Ab sofort ist der jährlich erscheinende Kreuzfahrtkalender 2015 wieder bestellbar!

Für alle Fans ist ab sofort der jährlich erscheinende Kreuzfahrtkalender unter www.kreuzfahrtkalender.com wieder bestellbar. Viele Bilder sind wieder eine Überraschung. Der Preis kann auch in diesem Jahr mit 13,99 gehalten werden.
 
Damit der Kalender dessen Bilder alle vom Kreuzfahrttester sind, auch etwas besonderes bleibt, ist die Auflage streng limitiert. In diesem Jahr auf Grund der großen Nachfrage im letzten Jahr auf 4000 Stück.
 
Wunderschöne Schiffe, klingende Namen, spannende Fotos. Urlaubsfreude, Fernweh, der Zauber der See: Das alles fängt der neue Kreuzfahrtkalender 2015 auf einmalige, unverwechselbare Weise ein.
 
Zwölf Fotos im Format DIN-A 3 zeigen die Königinnen der Meere in ihrer hinreißenden Anmut, Noblesse und Eleganz. Wie schon die Kreuzfahrtkalender 2012 und 2013 und 2014 betont auch die neue Ausgabe das Charisma klassischer Formen etwa der MS Azores. Der neue Kreuzfahrtkalender wird in einer limitierten Auflage von 4000 Exemplaren gedruckt und kann noch bis zum 30.09.2014 vorbestellt werden: www.kreuzfahrtkalender.com, Telefon: 07531 / 8139795, Fax: 07531 / 8139789, eMail: info@kreuzfahrtkalender.com

PS: Übrigens können Sie aber 100 Stck. Ihr eigenes Logo oder Ihren eigenen Reisebüronamen eindrucken lassen. ein tolles Geschenk für die eigenen Kunden!

Tui-Cruises baut die erfolgreiche Eventkreuzfahrtreihe aus - Santiano oder Fools Garden...

Da hat Tui-Cruises sicher einen Nerv getroffen und setzt nun mit einem neuen Angebot die Reihe der Musik-Event Kreuzfahrten fort. Ob Udo Lindenberg, Helene Fischer, oder Wacken nun kommt Santiano & Co dazu.
 
Ergänzt wird das Angebot durch weitere Altstars wie Fools Garden, Wingenfelder oder Pohlmann. Das ganze gibt es dann auf der Mein Schiff 1. „Mit Santiano holen wir die nächsten Hochkaräter an Bord der Mein Schiff Flotte.“ so "noch" CEO Richard Vogel.

 
Mit dem Angebot der Woche von TUI Cruises sparen und wohlfühlen! Buchen Sie jetzt eine Premium Alles Inklusive-Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte.

Mittwoch, 13. August 2014

TV Star führte durch Kindermusical Farbtasia - Mariella Ahrens: Bühnenauftritt auf AIDA Kreuzfahrt

Auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAdiva öffnete sich am 31. Juli 2014 der Vorhang für eine ganz besondere Aufführung des Kindermusicals Farbtasia – eine Eigenproduktion des Kreuzfahrtunternehmens. Die bekannte Schauspielerin Mariella Ahrens betrat die Bühne des imposanten und bis auf den letzten Platz gefüllten Theatriums.
 
Mit warmer Stimme führte sie die Zuschauer ins Land der Farben. Schon kurz darauf wurde sie auf der Bühne von 80 Kindern im Alter von 3 bis 17 Jahren umringt. Mariella Ahrens spielte die Erzählerin in diesem bunten Stück voller Gesang und Tanz.

Freitag, 8. August 2014

Norwegian Cruise Line: Was kostet eigentlich was, Getränkepreise, Friseur oder SPA...?

Natürlich habe ich meine Preisanfrage auch an Norwegian Cruise Line geschickt.  In der Anlage veröffentliche ich hier eins zu eins einen Auszug aus der Preisliste die mir so von NCL zur Verfügung gestellt wurde.
 
Weitere oder genauere Daten hat NCL leider nicht zur Verfügung gestellt.
 
Viel ist es nicht. Aber vielleicht ergibt sich mal eine Reise auf einem NCL Schiff dann könnte ich die Preise entsprechend ergänzen. Bitte beachten Sie, das alle Preise in US Dollar angegeben sind. Leider ist es schwierig mit NCL ins Gespräch zu kommen.